Kinderhilfe Kadongo

Gezielte nachhaltige Hilfe für Kinder in Kenia.
Wir garantieren, dass Ihre Hilfe dort ankommt wo Sie gebraucht wird!

Kinderhilfe Kadongo

WO & WARUM WIR HELFEN

Unsere Initiative unterstützt AIDS-Waisen in der Region Kadongo Kisumu am Lake Viktoria in Kenia. Da diese Kinder völlig mittellos sind, bleibt ihnen jeglicher Schulbesuch und damit die Chance auf eine Ausbildung verwehrt. Die Kinderhilfe Kadongo ermöglicht den Kindern den Besuch eines Kindergartens und / oder einer Schule. Den Jungen und Mädchen, die nicht in einer betreuten Schule (Heimschule) aufgenommen werden können, vermitteln wir Unterkünfte und organisieren die Betreuung. Erziehung und Bildung sollen mittelfristig die Not der Kinder lindern und langfristig die drohende Massenverelendung der Region abwenden.

“Dank der Unterstützung von Kinderhilfe-Kadongo und meiner deutschen Sponsoren konnte ich im Jahr 2019 mein Studium erfolgreich abschließen. Nun bin ich Ingenieurin für Mess- und Regelungstechnik.”

Mercy aus Kadongo

PROJEKTE

WIE WIR HELFEN!

Kindergarten

Durch den Bau eines Kindergartens ermöglichen wir den Kindern einen Platz zum gemeinsamen spielen und Essen.

Berufsschule

Mit der Fertigstellung einer Berufschule können wir den Schülern verschiedene Ausbildungen mit Perspektive bieten.

AIDS Bekämpfung

Durch regelmäße Aufklärungsprojekte, Diagnosen und  Verhütungsmittel bekämpfen wir AIDS in Kadongo.

Unterstützen

HELFEN AUCH SIE KINDERN IN KADONGO

Geben Sie den Kindern aus der Region Kadongo die Chance, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen und gleichzeitig die drohenden Gefahren (Drogen, Prostitution, Kriminalität) abzuwenden.

Der Verein

UNSER TEAM

Unser Verein Kinderhilfe Kadongo e.V. besteht aus acht Mitgliedern, die in unterschiedlichen Berufsfeldern tätig sind. Gemeinsam haben wir uns zum Ziel gesetzt, den notleidenden Kindern im Gebiet Kadongo zu helfen. Ehrenamtlich und mit viel Leidenschaft nehmen wir uns dieser Herausforderung an.

v.l. : Christiane Böll-Oluoch, Ute Olszowski, Steve Oluoch, Dr. Eva Neubauer, Jutta Hennch, Judith Vogelbusch und Hubert Hennch.
Martina Flach, ebenso ehrenamtliches Mitglied, fehlt auf diesem Foto.

Neuigkeiten

LETZTEN ARTIKEL

Fertigstellung des Kindergartens

Fertigstellung des Kindergartens

Wir sind erleichtert, dass der Platzmangel für unsere 68 Kindergartenkinder nun vorbei ist. In den Sommerferien vom August 2018 hat ein verheerender Sturm einen 70 Jahre alten großen Baum entwurzelt, welcher dann direkt auf das Dach des Kindergartengebäudes fiel. Als...

mehr lesen